Zum Inhalt springen

Autark machen – so geht’s

Hier zeigen wir dir wie du dich mit deiner Familie oder Freunden Schritt für Schritt mit wenig Geld autark und somit unabhängiger vom System, vom Staat und von großen Energie und Lebensmittel-Firmen machen kannst.

(Dieser Bereich wird noch Stück für Stück erweitert)

1. Schritt – geeignetes Land finden

Wo willst du dich autark machen und deine Felder anlegen? In deinem eigenen Garten? Willst du einen alten Bauernhof kaufen oder eine Parzelle in einem Schrebergarten? Es gibt viele Möglichkeiten.

2. Schritt – Haus bauen oder reparieren

Du brauchst ein Haus oder eine Hütte die dich vor Regen und den Elementen der Natur schützt. Mache dir Gedanken darüber was du dir für ein Haus bauen willst oder ob bei dem Land welches du kaufen willst bereits ein Haus vorhanden ist worin du einigermassen leben kannst.

3. Schritt – Obstbäume pflanzen, Felder anlegen, Ernte vermehren

Pflanze Obstbäume und Sträucher an, lege Gemüsefelder an und vermehre Stück für Stück deine Erträge.

Was du brauchst um autark zu leben

Hier die grundlegenden Dinge die du brauchst um freier und unabhängiger vom System zu leben. Dies ist nur eine grobe Übersicht um den Einstieg für Anfänger in das Thema zu erleichtern.

Autarke Wasser-Versorgung

Eine elektronische Wasserpumpe mit Filter holt dir Wasser zum Trinken und Waschen aus der Erde.

Autarke Heizung

Mit diesem Holzofen kannst du autark heizen, kochen und das Dusch-Wasser warm machen.

Autarke Nahrungsversorgung

Ein Selbstversorger Garten liefert dir alles was du zum leben brauchst. Selbst im Winter kannst du davon leben.

Autarke Strom-Versorgung

Solarplatten liefern dir den notwendigen Strom. Eine Batterie speichert den Strom zusätzlich für längere Zeit.

Autarke Toilette

Dies ist eine Kompost-Toilette. Die Ausscheidungen werden in einem Behälter aufgefangen und können irgendwann als Kompost wiederverwendet werden.

Gute Produkte zur Selbstversorgung

„Der Selbstversorger“ von Wolf-Dieter Storl

Mini-Farming – Autark auf 1000 Quadratmetern

Gute Videos und Dokus dazu

Familie lebt auf einer 400m² Farm autark in der Stadt



Abonniere den gute Nachrichten Newsletter


Dieser Newsletter soll dir Kraft und Motivation geben. Erhalte wöchentlich positive Nachrichten direkt in dein Postfach. Zum Beispiel über Erfolge von anderen die bereits neue Wege gehen, neue Projekte auf der Erde und positive Ereignisse in Deutschland und der gesamten Welt.

...

Like uns auf Facebook