Zum Inhalt springen

Ghetto Farming – So werden Ghettos in der USA wiederbelebt

The Urban farming guys ist eine nachhaltige Gemeinschaft in Kansas, USA, die sich für Jugendliche, Arme und für zukünftigen Generationen einsetzt. Sie möchten, dass die Jugendlichen in den zerstörten Stadtteilen mit Drogen und Kriminalität nichts zu haben und eine Chance auf ein besseres Leben in der Zukunft haben. Sie beleben die kriminellen Ghettos von innen heraus, indem sie zum Beispiel Häuser renovieren, gemeinsam Nahrung anbauen oder alternative Energien installieren.

Seit dem Start des Projekts sinkt die Zahl der Verbrechen täglich und es schließen sich immer mehr Leute der Bewegung an.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like uns auf Facebook