Zum Inhalt springen

Leben in der Wildnis ohne Ausrüstung – die wichtigsten Aspekte für den Start

Du willst ein Leben in der Wildnis ohne Ausrüstung führen, weil du glaubst, dass das Leben in der Großstadt bald vielleicht für längere Zeit nicht mehr möglich ist oder du möchtest einfach aus Freude lernen wie du in der Natur ohne viel Ausrüstung überleben kannst? In diesem Artikel geben wir dir eine kurze Einführung in das Thema.

Leben in der Wildnis ohne Ausrüstung

Die Grundbedürfnisse des Menschen sind Wasser, Schutz/Wärme und Nahrung. Wie können wir diese also ohne Ausrüstung in der Natur befriedigen?

Wasser finden

In Mitteleuropa steht uns normalerweise immer ausreichend Wasser in Bächen, Flüssen, Seen usw. zu Verfügung. Das Wasser aus Bergflüssen oder Quellen ist meistens immer trinkbar und sehr rein. Bei Seen und Flüssen solltest du das Wasser vor dem Trinken zuvor filtern oder abkochen.

Schutz & Wärme in der Wildnis

In unseren Breitengraden gibt es nur zwei Monate in denen man nicht erfrieren kann (Juli & August). In der restlichen Jahreszeit brauchst du immer einen gewissen Schutz vor Kälte und den verschiedenen Wetterbedingungen.

Baue dir einen warmen und trockenen Unterschlupf aus Ästen und Tannenzweigen.

Nahrung finden

Nahrung gibt es in der Wildnis in Europa meistens genug. Selbst im Winter kannst du ausreichend Nahrung finden um zumindest nicht zu verhungern.

Hat dir der Artikel geholfen? Dann teile ihn bitte mit deinen Freunden oder Bekannten!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Spende per PayPal

Bitte unterstütze unsere Arbeit und sende eine kleine Spende von 3-5 € an das Team von veo magazin. Mit dem Geld verbessern wir zum Beispiel unsere Website, drucken Flugblätter oder schalten Online-Werbung und klären somit mehr Menschen auf.

Hier spenden
(thorben.staendker@gmail.com)

Bitcoins spenden
3GE5AGtdTfg7V1CxNs7JbRFLAD7ajm624M