Zum Inhalt springen

Meditation – was ist meditieren und wie geht es richtig?

Meditation bedeutet „nicht zu denken“. Meditieren ist nichts anderes als in einen Zustand des „nicht Denkens“ zu gelangen. Die meisten Menschen meditieren regelmässig ohne sich dessen wirklich bewusst zu sein. Wann immer wir im Moment sind, befinden wir uns in Meditation. Zum Beispiel beim Autofahren, Sex oder bei anderen Tätigkeiten wo wir voll da sind. Dies ist auch der Grund warum viele Menschen Extrem-Sportarten mögen. Denn sie müssen dabei voll konzentriert sein und sich stets mit allen Sinnen auf die Umgebung konzentrieren.

Sie sind dabei also im Hier und Jetzt – in Meditation.

Warum sollten wir meditieren?

Meditieren ist deshalb wichtig, weil wir in einer Welt leben die uns eigentlich rund um die Uhr davon abhält ruhig und entspannt drauf zu sein. Smartphones, Internet, Strahlung, chemisch-belastetes Essen, negative Schlagzeilen, Lärm, Stress, unzufriedene Menschen … Es gibt sehr viele Dinge die vor Allem den Menschen in den Grosstädten ständig ihren inneren Frieden rauben. Wir werden mehr oder weniger von Geburt an krank gemacht durch die Schule, die Arbeit und das ganze System.

Meditation hilft mental fit zu werden und Klarheit in den Kopf zu bekommen.

Wie meditiere ich richtig?

Es gibt da kein richtig und falsch. Meditieren bedeutet wie oben beschrieben nur in einen Zustand des Nicht-Denkens zu gelangen. Dafür gibt es viele verschiedene Methoden. Jeder muss selbst herausfinden welche Methoden bei ihm gut funktionieren. Wichtig dabei ist nur diese Methoden täglich über den Tag verteilt zu praktizieren. Es braucht einige Zeit, aber früher oder später hört das Gedanken-Karussel auf und dann ist Meditation der natürliche Zustand.

Die bekannteste Meditation ist sich im Sitzen auf den Atem zu konzentrieren und dabei zu lernen den Geist und die Gedanken zu kontrollieren.

Hier ein Video von Peter Frahm indem er genau beschreibt wie Meditieren funktioniert und auf weitere Vorteile von Meditation eingeht.

Schicke den Artikel weiter, wenn du auch andere zum Meditieren inspirieren willst!

Titelbild von Elliott Hulse

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Spende per PayPal

Bitte unterstütze unsere Arbeit und sende eine kleine Spende von 3-5 € an das Team von veo magazin. Mit dem Geld verbessern wir zum Beispiel unsere Website, drucken Flugblätter oder schalten Online-Werbung und klären somit mehr Menschen auf.

Hier spenden
(thorben.staendker@gmail.com)

Bitcoins spenden
3GE5AGtdTfg7V1CxNs7JbRFLAD7ajm624M