Zum Inhalt springen

Ohne Medikamente Depressionen heilen

Nicht wenige Menschen leiden an Depressionen und sind mental am Ende ihrer Kräfte. In diesem Artikel lernst du wie man Depressionen heilen und wieder glücklich und voller Energie leben kann.

Was sind Depressionen?

Depressionen sind negative Gedanken hervorgerufen durch einen unkontrollierten und schwachen Geist. Die Gedanken sind also ausschließlich auf negative Ereignisse fixiert. Außerdem ist die Selbstwahrnehmung (das Ego) gestört. Wenn man Depressionen ohne Medikamente heilen möchte, muss man also die Ursache des Problems angehen – den Geist und die Gedanken.

Mädchen mit Depressionen - negative Gedanken und Sorgen

Warum helfen Medikamente nicht?

Medikamente können eine Depression nicht heilen. Denn Medikamente gehen nicht die Ursache des Problems an. Sie schwächen eher Körper und Geist und rauben jegliche Energie und Lebensfreude (machen gefühlslos).

Gesunde Ernährung ist die bessere Medizin gegen Depressionen und keine Pillen

Wie kann man Depressionen heilen?

Es ist wichtig den Geist wieder stark zu machen und frei von ständigen negativen Denken zu machen. Man muss lernen wieder die Kontrolle über sich selbst und den Geist zu bekommen. Dabei hilft tägliches meditieren, Yoga oder auch Sportarten wo der Geist mit einbezogen wird. Wie zum Beispiel Krafttraining, Kung Fu, Karate oder Kickboxen.

Sehr wichtig dabei ist zu ergründen, wer man wirklich ist. Jeder Mensch besitz einen Körper und Geist. Dies sind Dinge die mit unserem wahren Wesen jedoch nicht viel zu tun haben. Wir können unseren Geist trainieren, genauso wie wir unseren Körper beziehungsweise unsere Muskeln (zum Beispiel im Fitness-Studio) trainieren können. Alles hat jedoch nicht direkt etwas mit unserem wahren Selbst zu tun.

Der Körper ist nur das Haus indem die Seele für eine gewisse Zeit wohnt und sich entfaltet. Nicht umsonst heißt es ja auch Körper, Geist und Seele.

Depressionen heilen mit Meditation

Was kann man sofort tun?

Hier die besten Tipps, was man sofort tun kann, wenn man an Depressionen leidet.

Negative Nachrichten ausschalten. Stattdessen Nur positive Nachrichten gucken.
Am Computer oder Handy meditieren.
Schöne Musik hören.
Positive Videos anschauen.
Obst & Gemüse essen.
Sich an positive Erlebnisse zurückerinnern.
Im Wald spazieren gehen.
Atem-Übungen machen.
Den Nachbarn helfen.
Familie oder Freunden eine Freude machen.
Motivierende Videos schauen.
Inspirierende Filme schauen
Inspirierende Bücher lesen.

Produkte die helfen

2 Kommentare

  1. Grüß dich Vielen Dank für diesen hervorragenden Artikel.Ich mag Deine Webseite!

    • VEO Magazine VEO Magazine

      Hallo danke für die guten Worte! Hinter diesem Magazin stecken aber mehr Leute 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like uns auf Facebook